Hallo und willkommen! Sie sind dabei, alles über das Programm Elbphilharmonie im Herbst 2017- 2018 zu erfahren. Wir sagen Ihnen alles über die Konzerte in der Elbphilharmonie Hamburg, die wunderschöne Stadt, kommende Veranstaltungen rund um den Elbphilharmonie Spielplan Herbst 2017- 2018 und auch die Möglichkeit zu wählen, welches Konzert in der Elbphilharmonie zu besuchen.

In diesem Artikel werde ich über folgende Monate schreiben:

  • September
  • Oktober
  • November

Sie werden auch erfahren, wo Tickets und Karten zu kaufen. In der Regel ist es möglich, Tickets am selben Tag zu kaufen (zum Beispiel, wenn das Konzert heute ist, kann man Tickets direkt vor der Show kaufen), aber es gibt keine Garantie. Auf jeden Fall lohnt es sich, das Konzertprogramm im Voraus zu schauen.

September

Eine der ersten Veranstaltungen im September ist die Welt der Instrumente (ELBPHILHARMONIE HAMBURG KAISTUDIO, Montag, 04. September, 2017 um 15:00 Uhr).

Das ist ein Seminar für Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche und Erwachsene. Hierbei werden neugierige Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen eine solide Expedition auf der ganzen Welt machen, von der Karibik bis nach Indien und darüber hinaus. Musik wird überall gespielt und es klingt immer anders. Und weil das Ausprobieren bekannt ist, um mehr Spaß zu haben als das bloße Hören, können alle vorgestellten Percussion-Instrumente, die hier aus Land weit weg gereist sind, von den Teilnehmern gespielt werden – unter der Leitung von Profis natürlich. Vorheriges Wissen ist willkommen, aber keine Voraussetzung. Immerhin geht es um den Rhythmus, der von allen Teilnehmern gespielt wird, die sich auf der Reise, Schritt für Schritt, Schlaganfall entwickelt haben.

Der Promoter ist Hamburg Musik GmbH. Die Veranstaltung ist von der Stiftung Elbphilharmonie unterstützt mit Mitteln aus dem »Körber Fonds Zukunfts-Musik«.

Am 04. September findet auch die Aufführung des Luzern Festival Academy Orchestra / Matthias Pintscher, Cerha: Spiegel I-VII statt. Es fängt um 20:00 an.

Oktober

Oktober beginnt mit dem Philharmonic – Kammermusikkonzert in dem kleinen Saal (Sonntag, 01. Oktober, 2017, um 11:00 Uhr). Die Mitglieder des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg spielen. Dirigent ist Kent Nagano. Das Programm wird durch das philharmonische Staatsorchester Hamburg gefördert. Sie genießen nicht nur verschiedene Lebensmittel und Getränke, sondern auch andere Konzerte im eleganten Brahms Foyer.

November

November beginnt mit einem Beethoven-gewidmeten Festival (Mittwoch, 01. November). Dieses Jahr steht der Schwerpunkt noch einmal auf Arbeiten von der Spätromantischen bis zur Neuzeit. Diese werden durch Werke junger Komponisten vollverständigt – einige von ihnen sind erste Aufführungen – die einen individuellen Blick auf die Gegenwart versprechen. Wie immer bringt das Festival bemerkenswerte Musiker in vielen einzigartigen Formationen zusammen, die speziell für den Anlass geschaffen wurden. Sie beweisen noch einmal, dass Musik eine universelle Sprache ist, die auf der ganzen Welt verstanden wird.

© 2017 oikomusica

Click Me